VIVA-Ferien besteht seit 1992 und ist ein Dienstleistungsunternehmen im Tourismus sowie im Verkauf von Immobilien. Bereits seit Beginn haben wir unser Unternehmen in Incoming (lokale Ferienwohnungen) und Outgoing (Reisebuero) aufgegliedert. Der Verkauf von Immobilien war eine Folge der Nachfrage mit unserem inzwischen grössten Angebot an Ferienwohnungen in St.Moritz.

 

Heini Gantenbein

Seit 1977 ist Heini in der Welt des Tourismus tätig. Zuerst als Reiseleiter, Residentmanager in 8 verschiedenen Ländern und Produktmanager für mehrere Destinationen weltweit bei einem grossen Reiseveranstalter. Die weitere Tätigkeit im Verkauf und Vermietung in einem Immobilienbüro in St. Moritz war der Grundstein sich 1992 mit VIVA-Ferien selbstständig zu machen. „Willkommen zuhause bei VIVA-Ferien“

Sylvia Gantenbein

Sylvia hat die Hotelfachschule in Lausanne abgeschlossen. Danach arbeitete sie in der Hotellerie in verschiedenen Ländern u.a. auch als Direktionsassistentin in der Schweiz. Ein weiterer wichtiger Meilenstein war der Wechsel in die Reisebranche wo Sylvia bei einem grossen Reiseveranstalter Hoteleinkäuferin war. Seit 1992 unterstützte sie den Aufbau von VIVA-Ferien. „Unsere Dienstleistungen – Ihre Zufriedenheit“

Nicole Giger

1986 hat sich Nicole mit dem Reisefieber infiziert als sie die Ausbildung zur Reisefachfrau absolvierte. Die Erfahrungen in verschiedenen Reisebüros in der Schweiz hat ihr die Möglichkeit gegeben als Reiseleiterin in der grossen weiten Welt tätig zu sein. Zurück in der Schweiz arbeitete Nicole auch als Chef Récéption in der Hotellerie bis sie 1999 zu VIVA-Ferien wechselte. “Persönlich Sehen und Geniessen ist anders als erzählt bekommen”

Ruth Danzeisen

Seit Beginn arbeitet Ruth in verschiedenen Bereichen der Hotellerie mit Abschluss an der Hotelfachschule Luzern. Ruth ist ein grosser Fan vom Engadin und kennt dessen schönsten Ecken sei es mit Wandern, Ski oder Bike. "Unser gemeinsames Ziel sind Ihre unvergesslichen Ferien"

Barbara Piuselli

Im Engadin aufgewachsen, absolvierte Barbara ihre Lehre auf der Gemeinde St. Moritz. Ihre Passion war jedoch schon immer die Hotellerie und so arbeitete sie die letzten 10 Jahre in verschiedenen Hotels in St. Moritz. Als Einheimische möchte sie für den Gast einen unvergesslichen Aufenthalt in einem der schönsten Hochtäler der Welt bieten. „Ihre Vorfreude – unsere Verantwortung“